Wittenberge : Zu Gast bei der Äbtissin

Kulturbetrieb reagiert auf große Nachfrage zu Hildegard von Bingen

von
20. März 2019, 05:43 Uhr

Nach zwei Jahren wieder im Programm des Kultur-, Sport- und Tourismusbetriebes und ein großer Publikumsrenner: Die Hildegard von Bingen-Abende, die die Besucher kulinarisch und darüber hinaus mitnehmen auf eine Reise ins 12. Jahrhundert. Wegen der großen Nachfrage habe sich der Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb entschlossen, 2019 noch einen vierten Abend mit der Äbtissin, ihrem Sekretär und der Kräuterfrau aufzulegen, denn die anderen sind ausverkauft“, so Marketingchefin Simone Albers. Er findet am 22. November statt. Anmeldungen sind in der Touristinfo unter Telefon 03877/929181 möglich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen