Perleberg : Zehn neue Mitglieder gewonnen

Stefanie Radloff wird vom Vorsitzenden Andreas Rohloff als neues Fördervereinsmitglied begrüßt.
Stefanie Radloff wird vom Vorsitzenden Andreas Rohloff als neues Fördervereinsmitglied begrüßt.

Herbstfest des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Perleberg. Berichte zur aktiven Unterstützung der Wehr

svz.de von
25. September 2017, 10:41 Uhr

Inzwischen ist es Tradition, dass der Förderverein der Freiwillige Feuerwehr Perleberg seine Mitglieder zu einem Herbstfest einlädt, so auch in diesem Jahr. Zu Beginn der Veranstaltung gibt Pressesprecher Uwe Schleich den Mitgliedern einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins. Neben der Förderung der Arbeit der Jugendfeuerwehr steht die Unterstützung der aktiven Kameraden im Vordergrund. Sie mussten in diesem Jahr bereits 103 Einsätze absolvieren. Die Palette reichte dabei von der Türnotöffnung, über die Bergung einer eingeklemmten Katze bis hin zur Brandbekämpfung. Auch an diesem Abend müssen die Kameraden kurz vor Mitternacht zu einem Brand in einer Gartenanlage ausrücken. Ein außer Kontrolle geratenes Gartenfeuer muss abgelöscht werden.

Mattis Rusch, Ausbilder der Jugendfeuerwehr, gibt einen kurzen Überblick über die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Er bedankt sich bei den Fördervereinsmitgliedern für die Unterstützung der Jugendarbeit.
„In diesem Jahr ist es uns gelungen, zehn neue Mitglieder für den Förderverein zu gewinnen“, verkündet Vereinsvorsitzender Andreas Rohloff. Somit zählt der Verein 73 Mitglieder. Jedes neue Mitglied bekommt eine Urkunde überreicht.

Nach den Berichten nutzen interessierte Mitglieder die Möglichkeit, sich über die Technik zu informieren. Vorgestellt wird auch das neue sekundäre Alarmsystem, dass mit Unterstützung des Fördervereins angeschafft werden konnte. Die Kameraden können bei einer Alarmierung über eine Handy-App eine Rückmeldung geben, ob sie zum Einsatz kommen oder nicht. Mit einem Abendessen und Gesprächen in geselliger Runde geht das traditionelle Herbstfest zu Ende.

Wer Mitglied des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Perleberg werden möchte, kann sich unter 03876 - 713 643 oder E-Mail: foerderverein@ortsfeuerwehr-perleberg.de beim Fördervereinsvorsitzenden Andreas Rohloff informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen