zur Navigation springen

Wittenberge: Spatenstich für Großinvestition

vom

svz.de von
erstellt am 02.Dez.2012 | 07:36 Uhr

Wittenberge | Die österreichische Austrotherm GmbH hat sich dafür entschieden, in der Elbestadt eine Produktionsstätte für Dämmstoffe zu errichten. Der erste Spatenstich für die 40 Millionen-Investition findet am 12. Dezember statt. Das österreichische Familienunternehmen hat im Gewerbegebiet an der B 189 Gelände erworben. Dort das Unternehmen entstehen, das im Vier-Schicht-System hochwertige Dämmstoffe herstellen wird. Bereits im Herbst kündigten hochrangige Unternehmensvertreter an, dass der Produktionsstart im nächsten Jahr erfolgen soll. Für die Elbestadt bedeutet die Investition die Schaffung von rund 70 Arbeitsplätzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen