zur Navigation springen
Der Prignitzer

25. November 2017 | 09:12 Uhr

Wir schenken Ihnen eine Kultnacht

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Startschuss für unser Gewinnspiel zum Konzert von City, Chris Norman und Jennifer Rush am 6. September im Nedwighafen

von
erstellt am 12.Aug.2014 | 14:07 Uhr

Wenn die Radeberger Kultnacht am 6. September an die Elbe in den Nedwighafen Wittenberge locken wird, können Sie live dabei sein. Wir schenken Ihnen Eintrittskarten für das Konzert mit der legendären Ostrockband City und den Pop-Ikonen der 80er Jahre: Jennifer Rush sowie Chris Normann.

Das vom Prignitzer Roy Hartung organisierte und von „Radio Brocken“ sowie unserer Zeitung präsentierte Konzert wird der einzige gemeinsame Auftritt der drei Künstler sein. Neben den zwei Eintrittskarten verlosen wir weitere Preise, darunter je 2 CD‘s der Künstler, eine Kiste Radeberger Pils sowie Autogrammkarten. Doch bevor Fortuna die Gewinner ermittelt, sind Sie, liebe Leser, an der Reihe. Schildern Sie uns ihr schönstes Erlebnis mit den Sängern oder der Band.

Das können ganz unterschiedliche Erinnerungen sein. Vielleicht gehörten Sie zu jenen Glücklichen, die in der DDR live ein Konzert der Band City erleben durften? Vielleicht haben Sie Ihren heutigen Partner beim Hit „Das Fenster“ das erste Mal geküsst oder für Ihr Rendezvous „The Power of love“ von Jennifer Rush in den Recorder gelegt. Und falls Ihnen zu „Midnight Lady“, einem der größten Songs von Chris Norman, eine Anekdote einfällt, können Sie uns auch diese schildern.

Aber Sie dürfen auch in Ihren alten Jugendsachen stöbern und finden vielleicht noch ein Poster Ihrer damaligen Lieblingsstars, was einst die Wand in Ihrem Zimmer zierte. Egal was es ist, machen Sie mit und schreiben Sie uns an „Der Prignitzer“, Wilhelmstraße 4, 19322 Wittenberge oder per Mail an: pri@prignitzer.de. Das Stichwort lautet „Kultnacht“. Unter allen Einsendungen verlosen wir die Gewinner, die schönsten Geschichten möchten wir gerne veröffentlichen. Einsendeschluss ist der 31. August.

City gibt den Startschuss für dieses Konzertspektakel. Dann übernimmt die 80er Pop-Ikone, Jennifer Rush, das Mikrofon. Höhepunkt am Abend wird schließlich Chris Norman sein. Die markant heisere Stimme von Smokie („Living next door to Alice“) hat nach seinem Austritt aus der Band eine steile Solokarriere hingelegt und viele bekannte Hits geschrieben, die auch heute noch im Funk und TV gespielt werden. Songs wie „Midnight Lady“ oder „Stumblin‘ In“ haben ihn weltweit berühmt gemacht. Seit mehr als 30 Jahren steht Chris Norman bereits auf der Bühne. Ob Moskau, Wien oder demnächst Wittenberge, überall wird er von seinen Anhängern gefeiert.

Und das Warten auf Neuigkeiten hat jetzt auch ein Ende. Im vergangenen Jahr hat er sein neues Album „There and Back“ herausgebracht. Seit Februar diesen Jahres ist er damit auf Tour und macht auch Stopp bei uns in der Prignitz.

Der Vorverkauf läuft. Karten gibt es regional in allen Filialen der VR Bank Prignitz eG, in der Touristinformation Wittenberge, im Top Fit Aktivpark Wittenberge, in der Geschäftsstelle „Der Prignitzer“ Perleberg, in der Stadtinformation Perleberg.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen