Perlebergs Polizeibericht 2018 : Wild verursacht die meisten Unfälle

von 26. September 2019, 17:44 Uhr

svz+ Logo
Bei 25 Prozent aller Verkehrsunfälle in Perleberg handelte es sich 2018 um Wildunfälle.
Bei 25 Prozent aller Verkehrsunfälle in Perleberg handelte es sich 2018 um Wildunfälle.

Perlebergs Revierleiter Frank-André Radloff gibt den Stadtverordneten seinen Bericht zur polizeilichen Lage in der Kreisstadt.

Auch wenn die Aufklärungsquote in der Stadt Perleberg und ihren Ortsteilen im vergangenen Jahr von 70,9 Prozent (2017) auf 68,7 Prozent gesunken sei, läge sie noch über dem Bundes- (13 Prozent) und Landesdurchschnitt (63,8 Prozent), so Perlebergs Revierleiter Frank-André Radloff. Einmal jährlich gibt er seinen Bericht vor den Stadtverordneten. Dabei k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite