Reit- und Fahrverein Groß Lüben : Weit mehr als nur ein Reitverein

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von 08. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch wenn mittlerweile keine Profis mehr in Groß Lüben beim Turnier dabei sind. Internationale Atmosphäre kam 2017 trotzdem auf. Die US-Amerikanerin Amanda Akermann (hier auf Chantendro) nahm an dem Reitturnier teil.
1 von 2
Auch wenn mittlerweile keine Profis mehr in Groß Lüben beim Turnier dabei sind. Internationale Atmosphäre kam 2017 trotzdem auf. Die US-Amerikanerin Amanda Akermann (hier auf Chantendro) nahm an dem Reitturnier teil.

Der Reit- und Fahrverein Groß Lüben hat sich nach einigen schwierigen Jahren stabilisiert.

Groß Lüben | Einmal im Jahr rückt der Bad Wilsnacker Ortsteil Groß Lüben in den Blickpunkt vieler Pferdesportler in der Region. Dann veranstaltet der Reit- und Fahrverein Groß Lüben sein Reitturnier. Es kommen Prignitzer, ebenso wie Mecklenburger und Reiter aus dem Havelland in das rund 400 Einwohner große Dorf. Das hat seit Jahren Tradition. Ende Mai findet die 3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite