Groß Breese : Weihnachten fällt aus

dsc_4381

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
27. Dezember 2018, 09:04 Uhr

„Breese „Bald ihr Kinder wird‘s nichts geben.“ So wie dieses hatten die Kinder des Groß Breeser Krippensiels mehrere Weihnachtslieder umgedichtet. Denn hier fiel Weihnachten aus – auf Erlass des Königs. Diese moderne Fassung des Krippenspiels hatten Anita Haverland und Birgit Buchholz zusammen mit 14 Kindern und drei Erwachsenen einstudiert. Es wurde demonstriert, Plakate in die Höhe gereckt. Kinder, Väter, Mütter, Großmütter gaben nicht auf, bis der König einlenkte. Weihnachten ist mehr als Geschenke und freie Tage, mehr als ein Familienfest. Weihnachten steht für Frieden, Hoffnung und Freude. Diese Botschaft übermittelten die Darsteller Heiligabend in der Groß Breeser Kirche.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen