Neue Ausstellung : Waldspaziergang in der Cumlosener Galerie

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 23. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
„Mythos Wald“ , so der Titel der neuen Ausstellung, die bis 30. September zu sehen ist.
„Mythos Wald“ , so der Titel der neuen Ausstellung, die bis 30. September zu sehen ist.

„Mythos Wald“ bis 30. September in Rolandswurth.

Bäume im Morgenrot und im Winter, am See, dicht gefügt oder als lichte Gruppe bevölkern die Galerie Rolandswurth in Cumlosen. Geschaffen wurde die Ausstellung „Mythos Wald“ von drei „Malweibern“ der altmärkischen Malgruppe aus Krüden. Aber die Wälder und Bäume von Hannelore Massow, Heike Langwald und Christina Kloss sind nicht nur mythisch und märche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite