Wagen entgleist, Rangierer verletzt

<foto>Thomas Schulz</foto>
Thomas Schulz

svz.de von
26. Juli 2013, 04:53 Uhr

Wittenberge | Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern am späten Vormittag auf dem Betriebsgelände der Bahninstandhaltung GmbH in Wittenberge. Nach Polizeiangaben war ein Güterwagen (Foto) entgleist. Ein Mitarbeiter war kurz zuvor vom Wagen gesprungen und erlitt dabei eine Fraktur, musste ärztlich behandelt werden. Das Amt für Arbeitsschutz sei über den Vorfall informiert worden.

Der Unfall ereignete sich auf dem Betriebsgelände, so die Pressestelle der Bahn. Daher war es nicht notwendig gewesen, den regulären Zugverkehr zu unterbrechen bzw. Strecken zu sperren. Der entgleiste Wagen werde wieder aufgegleist, so der Bahnsprecher.

Im Einsatz war auch die Wittenberger Feuerwehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen