Angriff auf Mahnmnal der Stadt : VVN-Denkmal beschädigt

von 03. Juli 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Feuerschale und Abdeckung einer der beschädigten Stelen am VVN-Denkma.
Feuerschale und Abdeckung einer der beschädigten Stelen am VVN-Denkma.

Bürgermeisterin entsetzt / Polizei ermittelt / Motiv unklar

Zwischen dem 1. und 3. Juli haben unbekannte Täter die Feuerschalen und die Abdeckungen der Stelen am VVN-Denkmal am Marienplatz verbogen. Peter Krips, Vorsitzender der Kreisvereinigung VVN-BdA Prignitz, fühlt sich getroffen. Für ihn ist dies ein Angriff auf ein Mahnmal der Stadt Perleberg, das unter großem Einsatz umfangreich saniert wurde. „Ich war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite