Wittenberge : Vorstandswahl bei DRK Prignitz gescheitert

von
26. Juni 2019, 11:57 Uhr

Bei der Prignitzer DRK-Kreisversammlung konnte nicht wie vorgesehen ein neuer Vorstand gewählt werden. Die vierjährige Amtszeit des bisherigen Vorstands endet in diesem Jahr. Da sich kein neuer Vorstand konstituierte, wird eine erneute Kreisversammlung einberufen, um einen neuen Vorstand zu wählen, teilte die DRK-Kreisgeschäftsstelle mit. Ein Termin steht noch nicht fest. Bis zur Neuwahl nimmt der amtierende Vorstand die Aufgaben wahr. Der Kreisverband Prignitz zählt rund 2350 Mitglieder, darunter 680 freiwillige Helfer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen