Nebelin wird 725 : Von „The Dise“ übern Festumzug bis zum Markttreiben

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 21. Februar 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das Logo zum Dorfjubiläum ist fertig.  Collage: Raik Menzel
Das Logo zum Dorfjubiläum ist fertig. Collage: Raik Menzel

Nebeliner Festkomitee mit Vorbereitung weit fortgeschritten. Am 1. Mai großer Dorfputz, dann sollen auch schon die Wimpelketten aufgehängt werden.

„Schwanensee“, „Krankenschwester“ oder, oder, oder. Das Repertoire der alten Besetzung des Männerballetts ist groß und irgendetwas daraus lässt sich sicher finden, das die „alte Garde“ noch aufführen kann. So zumindest der Plan. „Ihr solltet am Freitagabend bei der Festveranstaltung einen kurzen Auftritt machen“, sagt Anika Bretag. Die junge Frau hat ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite