Bei der Pilzsuche entdeckt : Von Nordamerika in die Prignitz

von 17. September 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Stolz präsentieren Wolfgang und Astrid Seefeld ihre Ausbeute. Dass sie hier einen ganz besonderen Pilz gefunden haben, kann das Ehepaar noch immer kaum glauben.
Stolz präsentieren Wolfgang und Astrid Seefeld ihre Ausbeute. Dass sie hier einen ganz besonderen Pilz gefunden haben, kann das Ehepaar noch immer kaum glauben.

Ehepaar aus Hinzdorf macht einen ganz besonderen Fund. Falsche Rotkappe ist in der Prignitz angekommen.

Der Hut ist braun und ebenmäßig, der gelbe Schwamm erinnert an ein weiches Luftkissen. Behutsam dreht Astrid Seefeld den Pilz um und deutet auf den Stiel. „Wir gehen oft in die Pilze, aber diese Art ist uns neu. Die Zeichnung ist auffällig. Sie erinnert mich an Baumrinde. Als wir den gefunden haben, hätten wir nie gedacht, dass wir hier etwas Besonder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite