Wittenberge als neues Zuhause : Von der Havel an die Elbe

von 12. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Elbe sei ein wichtiger Grund gewesen, nach Wittenberge zu ziehen, sagen die beiden Unternehmer Andrea Stenz und Dominik Seele
Die Elbe sei ein wichtiger Grund gewesen, nach Wittenberge zu ziehen, sagen die beiden Unternehmer Andrea Stenz und Dominik Seele

En junges Paar entflieht dem Großstadtleben und findet in Wittenberge ein neues Zuhause.

Spricht man Andrea Stenz und Dominik Seele darauf an, weshalb sie vor wenigen Wochen aus dem quirligen Berlin-Spandau ins beschauliche Wittenberge gezogen sind, können die beiden so einiges erzählen. Es habe sie rausgezogen aus der Großstadt und Wittenberge schien ihnen der richtige Ort, um das zu finden, wonach sie suchen. Weg vom Lärm Stenz und Seele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite