Eine Reise durch die Musikgeschichte : Von Charleston bis Rihanna

von 20. Januar 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Zum ersten Mal dabei war Nicole Petermann (r.), begleitet von ihrer Freundin Sandra Schwartz.
1 von 2
Zum ersten Mal dabei war Nicole Petermann (r.), begleitet von ihrer Freundin Sandra Schwartz.

Tanzshow „Don’t stop the dance“ im Kultur- und Festspielhaus begeistert Publikum.

„Super, ganz toll machen die das. Die Musik - das ist ja unsere Zeit“, freut sich Gisela Dähne aus Wittenberge. Mit Freunden besucht sie an diesem Sonntagabend die Tanzshow „Don’t stop the music“ im Kultur- und Festspielhaus. Man nehme: Mitreißende und begeisternde Tänzer von der kubanischen „compañía codanza“, der staatlichen Tanzkompanie. „Die 13 Tä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite