Aus der Lenzer Wische : Vom Krippenspiel auf die Bühnen

von 09. Oktober 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein neues Stück wird einstudiert und die Stammregisseurin ist im Urlaub und da heißt es auch noch „Theater macht Freude“.
Ein neues Stück wird einstudiert und die Stammregisseurin ist im Urlaub und da heißt es auch noch „Theater macht Freude“.

„Himmlische Laienspieler“ sind aus dem Kulturleben und von den Volksfesten in der Lenzer Wische seit 20 Jahren nicht mehr wegzudenken

Ganz so himmlisch,wie es der Name vermuten lässt, ging es bei der Gründung der „Himmlischen Laienspieler“ aus der Lenzer Wische vor 20 Jahren nicht zu. Denn am Anfang stand Ärger. Für das weihnachtliche Krippenspiel fehlten Kinder. Doch ausfallen sollte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite