Von Beginn an dabei : Vom Klappstuhl zum Marktstand

von 01. Juli 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Thomas Schneider (l.), Chef des Wittenberger Interessenrings, und Wittenberges Bürgermeister Oliver Hermann beglückwünschen Brigitta Otto zu ihrem 80.Geburtstag. Statt dem üblichen Händeschütteln, wird dieses Jahr auf den Corona-Gruß ausgewichen.
Thomas Schneider (l.), Chef des Wittenberger Interessenrings, und Wittenberges Bürgermeister Oliver Hermann beglückwünschen Brigitta Otto zu ihrem 80.Geburtstag. Statt dem üblichen Händeschütteln, wird dieses Jahr auf den Corona-Gruß ausgewichen.

Brigitta Otto war schon von Beginn an Verkäuferin auf dem Wittenberger Wochenmarkt. Jetzt feierte sie ihren 80.Geburtstag.

7 Uhr morgens. Ratternd werden die Rollläden der Verkaufswagen auf dem Wittenberger Wochenmarkt hochgezogen und die ersten Kunden schlendern über den Platz. Für den ein oder anderen führt der Weg zu einem Stand in Rot und Weiß. Dort eröffnet sich dem Käufer eine riesige Auswahl an Fleischsorten, von Schlackwurst bis hin zum Wiener Würstchen. Ein freun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite