Ansiedlung in der Elbestadt : Vier mögliche Gewerbegebiete

von 14. November 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Variante A an der B 195 nach Cumlosen.
Variante A an der B 195 nach Cumlosen.

Stadt Wittenberge stellt Machbarkeitsstudie für neue Flächen vor. Zuvor Umfrage bei Unternehmern in der Region gestartet.

Die Nachfrage nach Gewerbeflächen ist nach wie vor hoch, freie Flächen gibt es allerdings nur wenige. Deshalb hat die Stadt Wittenberge eine Machbarkeitsstudie für neue Gewerbeflächen in der Elbestadt vom Berliner Planungsbüro EBP erstellen lassen. Am Dienstagabend hat Stadtentwickler Torsten Schöne die Ergebnisse der Studie im Bau- und Wirtschaftsförd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite