Engagement der Grünen Gruppe in Berge : Urige Bänke aus Baumstämmen

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 08. September 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Aus dem Baumstamm könnte nach den Vorstellungen von Helga Scherfke (l.) und Elvira Scherfke eine Sitzbank entstehen.
Aus dem Baumstamm könnte nach den Vorstellungen von Helga Scherfke (l.) und Elvira Scherfke eine Sitzbank entstehen.

Teilstück in der Berger Dorfmitte wird neu gestaltet / Gehweg bereits gepflastert, Neupflanzung folgt

Die erste Veränderung am Anger in Berge ist bereits zu sehen. Der neue Gehweg am Rande der Straße Richtung Parkplatz ist gepflastert. Zwei kleine Flächen direkt an diesem Weg ebenfalls. „Dort soll jeweils eine Bank hinkommen“, erklärt Helga Scherfke, die in der sechsköpfigen „grünen Gruppe“ des Dorf- und Kulturvereins Berge aktiv ist. Sie hat sich auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite