Nachwuchs trainiert Einsätze : Üben wie der Angriffstrupp

von 10. Februar 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Auch die jüngsten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Berge wollen gleich die neue Übungstechnik ausprobieren.
Auch die jüngsten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Berge wollen gleich die neue Übungstechnik ausprobieren.

Jugendfeuerwehr Berge erhält vom Förderverein der Nachbarn Nachbildungen von Atemschutzgeräten

Knoten üben, Vorschriften lernen und etwas Technikkunde bestimmen in den Wintermonaten die Ausbildung der Jugendfeuerwehr in Berge. Alltag eben. Mit einem besonderen Geschenk hat der Förderverein der Feuerwehr Bresch-Burow für neue Begeisterung bei den angehenden Feuerwehrleuten gesorgt. Der Berger Jugendwehr stehen nun zwei Nachbildungen von Atemschut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite