Wittenberger Einzelhandel : Traum von der Selbstständigkeit erfüllt

svz+ Logo
Laura Koßbau (M.) erfüllt sich ihren Traum vom eigenen Geschäft. Zur Neueröffnung gratulieren ihr auch Kerstin Pelen (l.) und Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring.
Laura Koßbau (M.) erfüllt sich ihren Traum vom eigenen Geschäft. Zur Neueröffnung gratulieren ihr auch Kerstin Pelen (l.) und Anke Hahn vom Wittenberger Interessenring.

Junge Wahrenbergerin Laura Koßbau eröffnet ihren „miss Any store“ in der Wittenberger Bahnstraße 88.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von
15. September 2019, 20:00 Uhr

„Das Geschäft ist sehr hübsch, sehr einladend gestaltet“, ist die einhellige Meinung. Die Innenausstattung – helle und graue Töne sind miteinander kombiniert – ist sehr freundlich. Die Glückwünsche nehmen...

aDs„ scGhetäf ist resh ücb,shh ehsr eaeindldn a“,ttseetlg sti edi llehneigie .iuMenng iDe nIsaestnttnuguna – ellhe ndu uearg öTne nisd erdiaentnmi ikbntmoeir – sti esrh lhcreu.ndif Die cüüesckGlhnw menenh am naSodebnn kien d.enE nUd dei retcnhi hcsi an aruaL ßoub.Ka Dei i2rghäe9j- enhWenabrreirg rifeet röunEgffn rsehi si„sm ynA ts“ero ni dre gnbrriWteete taBaßnsrhe 8.8 hcI„ hatte dne arTum onv dre lgdänistStskiteeb scnoh a,gnel“ ztläerh ide unedlklreuEhaaf,isfanz ied rhei iuuAdlnsbg in ktocRos soltriavbe ht.a

Bsi 2410 ist ise na erd teO.sse s„lA ich nreschagw ,rdewu ibn hci ckurzü ni die maiH,e“t os edi hlendeiieeanrzel tituM dre hrjiänerevig ot.Ainan rcüZku fua dre nendear Steie rde Elbe fnätg ise n,a udebneergnliiKkd zu enhän und büre sda ttnerneI uz feenur.vka inE Ssgtchtfeäoff hrteög cuha uz ehrni .ndeIe „Aerb sal hire in enrteeWgtbi isne tcfegaumha ,ath tsseum chi mchi in enei eanedr Rcihgunt “roee,ietirnn sgta die hsiptcyaehms genuj aFu.r iewZ aJehr nlag hta ies ni nbreegiteWt h.erecihrcert Di„e äehN uz nrWghaebre pelsit hauc neei lRole dun gtibWeerten sit reeltebb lsa eeSas.nhue chI beah dei dttSa ovn oebn ibs nuent tde,cthueluhrc wsa lfeth .erhi“ So okmtm ise zu mde uEcnl,tsssh sads ien danLe rüf cpshlietro wretaerteS – üfr dejne teelGduble tsi ewtsa idbae – der htreiigc Wge ürf sie sti. chI„ aebh auch dei eaLg dse Gecästhfs genal bchat.eobte Dcurh die ehNä muz haträdfrFsagche ndu azizP inPot tis hire eiengis te,egrun“ws tags uaLra ,uaßKob eid eimb setidoLentns ma GZT gntrPiiz ien Ernneeaztrrünigmsidsex vbsilrtaeo hat. Udn lso hteg se – imt ßogrer tesUtünurzngt hrire tErnle dun vno neeuFdnr etttlseag dun utba sei asd gäefhnetdLcas .mu chI„ eahb nhco tchni alle arnWe ehtue hi,re zmu ieseilpB efhenl ncho osH“e,n gsta aurLa ßKbaou ma nSanedbn,o edi asd iZel ah,t ianhhagtlc zu naei.rbte Da„s hßite, sdsa cih hcau hwhieeörertg raeW eietban. Sei oktset awrz ,erhm tähl eabr hauc nlgär“,e os eid jengu afeneG.tsnh-ichbseiNäru

zur Startseite