Tragödie in Wolfshagen : Tote Person nach Brand gefunden

von 02. März 2018, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Glutnester im einsturzgefährdeten Haus sorgen immer wieder für starke Rauchentwicklung. Fotos: Renè Hill
1 von 2
Glutnester im einsturzgefährdeten Haus sorgen immer wieder für starke Rauchentwicklung. Fotos: Renè Hill

Ob es sich um die Hausbewohnerin handelt, ist noch unklar. Einsturzgefahr und gefrorenes Löschwasser erschweren Ermittlungen in Wolfshagen

Tragischer Ausgang eines Hausbrandes im Pankower Weg: Nachdem die Flammen und Glutnester erloschen waren, stellte sich am frühen Freitagabend heraus, dass sich in dem Haus in Wolfshagen eine tote Person befindet. Ob es sich dabei um die 79-jährige Hausbesitzerin handelt, muss die Gerichtsmedizin noch feststellen. In der Nacht zu Freitag lautete das Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite