Landkreis meldet sich zu Wort : Teststrategie von Vion begrüßt

svz+ Logo
Blick auf den Perleberger Schlachtbetrieb.

Gesundheitsfürsorge der Mitarbeiter liegt laut Landkreis beim Arbeitgeber.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. Juli 2020, 20:00 Uhr

Bezugnehmend auf den gestrigen Beitrag zum „Peta“-Schreiben an Bürgermeisterin Annett Jura hat sich jetzt auch der Landkreis zu Wort gemeldet. Pressesprecher Frank Stubenrauch weist noch einmal darauf hi...

mnneugBdheez uaf edn igngseert gaitreB umz cet„hP-Seabnier“ na eügternrerBimsi tAnent ruaJ hta schi tjezt ucha erd endkirLas zu orWt gdm.eltee rsreehsseeprPc nkFra ehnbctSuura isetw nhco nilmae fuaard nih, sds„a edi nhegcnEuitdsne rzu otedrnsefisshreüguG red rtietieraMb egbaAfu nesei jneed tiesgrbAerbe sit dnu l.“bbtei Dre dkeLsianr eüßrgbe eid eritstgaetTes nov ,Voin ewi esi mi Brgiate gaetdglre wneodr tis. A„uf möcgheli Cra-otwoleniungknEcn tis das esuhantGtiedsm eds kLdaeisnesr reie,toetrbv“ so chaurtuenS.b

zur Startseite