Kita Glöwen : Terrasse komplett überdacht

Ein kleines Einweihungsfest der neuen Terrassenüberdachung mit „Grünem Brausesekt“ für die Kleinen zum Anstoßen.
Ein kleines Einweihungsfest der neuen Terrassenüberdachung mit „Grünem Brausesekt“ für die Kleinen zum Anstoßen.

Kita Glöwen hat nun einen „Gruppenraum im Freien“

svz.de von
09. Oktober 2018, 11:41 Uhr

Eigentlich sollte die Überdachung der Terrasse an der Glöwener Kita bereits im vergangenen Jahr fertig werden. Doch wer die Situation bei den Handwerkern kennt, weiß, dass vieles einfach warten muss. „Außerdem wollten wir den Auftrag, der nicht ausgeschrieben werden musste, auch an einen Betrieb hier aus der Region vergeben“, sagt Kita-Leiterin Kerstin Wolf. Nun ist es aber vollbracht, die Terrasse komplett überdacht. Ausgeführt hat die Arbeiten die Tischlerei Preul aus Glöwen. „Das ist ganz toll geworden und wir konnten auch schon einen Regentag hier unter dem Dach spielen“, sagt Kerstin Wolf. Die Überdachung überspannt die gesamte Terrasse mit etwa 120 Quadratmetern Fläche. „Das ist für uns wie ein neuer Gruppenraum. Wir sind mit den Kindern viel draußen. Auch bei den Kleinen heißt es morgens erst einmal Frühsport und austoben. Da die Gruppenräume der Kleinen direkt an die Terrasse grenzen und jeder Gruppenraum einen Zugang hat, ist die Situation nun optimal. Für den „zusätzlichen Gruppenraum im Freien“ hat die Gemeinde Plattenburg etwa 20  000 Euro investiert, sagt Cornelia Päts, die in der Gemeindeverwaltung für die Kitas verantwortlich zeichnet. Sie freue sich über die verbesserten Bedingungen in der Glöwener Kita. Diese ist eine von zwei kommunalen Kitas in der Gemeinde Plattenburg und mit fast 90 Kindern voll ausgelastet


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen