Weisen : Tempo 30 vor Kita bleibt Streitthema

23-76616880_23-77885790_1457459114.JPG von 27. November 2018, 09:32 Uhr

svz+ Logo
B. Wüstneck/Archiv
B. Wüstneck/Archiv

Gemeindevertreter halten an Forderung mit Blick auf Sicherheit der Familien fest. Kreis verweist auf Gesetzeslage

Noch immer wünschen sich die Weisener Gemeindevertreter eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde vor der Kita „Haus der lieben Zwerge“. „Überall geht das. Nur bei uns klappt es nicht. Man muss aber an die Sicherheit der Menschen denken“, sagte der Abgeordnete Jens Becker kürzlich in der Gemeindevertretersitzung mit Blick auf die Abl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite