Prignitz : Tanzend in den neuen Lebensabschnitt starten

Tanzend auf der Bühne feiern die jungen Erwachsenen ihre Jugendweihe am Ende der Festveranstaltung.
Tanzend auf der Bühne feiern die jungen Erwachsenen ihre Jugendweihe am Ende der Festveranstaltung.

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
31. Mai 2019, 07:58 Uhr

Für viele Jugendliche ist es ihr großer Tag: die Jugendweihe. Festlich soll er sein, aber auch nicht zu förmlich. So verwundert es nicht, dass die jungen Erwachsenen vom Gymnasium Wittenberge ihre Festveranstaltung tanzend auf der Bühne des Kultur- und Festspielhauses beendeten. Dazu spielte die Band Tick2Loud.

46 Schüler vom Gymnasium und 59 von der Ober-, Förder- sowie der Montessorischule aus Wittenberge wurden vergangenen Sonnabend in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen. Die Festreden hielt Bürgermeister Oliver Hermann. Organisator ist die Interessenvereinigung Jugendweihe, Landesverband Sachsen-Anhalt.

Die zwei letzten Feierstunden für dieses Jahr finden am 8. Juni statt. Um 11 Uhr für die Oberschüler und 13 Uhr für die Gymnasiasten aus Perleberg. Veranstaltungsort ist die Schulaula des Gymnasiums, Festredner der Landtagsabgeordnete Thomas Domres.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen