Perleberger Schüler erfolgreich : Syrer vertritt die Prignitz

von 10. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Firas Alfares (links) bereitet sich mit seinem Lehrer Axel Gliesche auf den Bundeswettbewerb vor.
Firas Alfares (links) bereitet sich mit seinem Lehrer Axel Gliesche auf den Bundeswettbewerb vor.

Der 17-jährige Firas Alfares hat bei seinem ersten großen Wettbewerb den Einzug ins Bundesfinale von „Jugend musiziert“ geschafft.

Perleberg | Erst seit zwei Jahren lebt Firas Alfares in Deutschland. Dennoch kann der 17-Jährige schon einen großen Erfolg vorweisen: Er vertritt den Landkreis Prignitz neben Josefine Westphal beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der vom 6. bis 13. Juni in Halle/Saale stattfindet. „Mein Ziel war es, beim Regionalwettbewerb die Delegierung zum Landeswettbewer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite