Einweihung in Wittenberge : Suchthilfe arbeitet mit neuen Chefs am neuen Standort

svz+ Logo
Mitarbeiter enthüllen das Schild der Suchthilfe. Sie bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße.
Mitarbeiter enthüllen das Schild der Suchthilfe. Sie bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße.

Alle Hilfen jetzt unter einem Dach.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
19. September 2019, 20:00 Uhr

Alle Hilfen unter einem Dach: Die Suchthilfe Prignitz bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße in Wittenberge. Wo einst nur Begegnungsstätte und das Café Clean waren, befinden sich jetzt auch Bür...

Aell fleHin runte nieem D:ahc Die hStehuclif Pignrizt btnüedl hrie gtAeenob in dre grhnWeeraber Seatrß in n.ttWrebegie Wo nesit nur tgttgseBgenesuän und das Café Caeln n,aerw neeibfnd csih tejtz huac or-üB udn eatBenrsäruug.m Die nsuhäGffcesrüthg ist uas dre slrhRöetßa g.sazgeenuo Am otnDnrsaeg rdeuw der eKmxolp ufa dem ofmetmrsSe effilzoli hieingwe.te

„erD Pzalt awr va,nnredho wri suenmst rnu nie neiwg nembau,u abenh sad ni geeeErigin tgcmah“,e sagt eesrtchrfüäsfhG rMka .eünhGtr Er ütfhr site emdies raJh dne Viee,nr raw vuzor Meitilgd mi t.saoVrnd hmI urz Steie ttesh rde eurepthaeshtic etLrie larMec rRhitec, aellnesfb une im mTae. eDi beinde ihubeenbercgfaAe nweedr ermmi erpo,lxmek deetbnrgü erhtünG eid e.eDtopilppzs slA eiBelpis ntnne re eid aneugaBgtnr ovn Flöd.ermrtetni

Dei löfzw ieaterrMtib reeebnut mulanatb rudn 03 tne.lniKe niuHz emmnko Ncegaohsr dnu zilenene chse.Gäpre Dei ivre atrreBe nbaeh hjäilhrc ntkatKo zu iswleej dunr 06 o,srPeenn agts nthüGre. In red rtrntebeWeig ssTägtttaee tgib se wzlfö ,ztelPä deetriz idns inthc lael .bzteset aenMch ncurthaekkS reewnd ehir ebrü errmhee Jaher wihgen e.ndtlebha Eeingi onv edn wözfl zeläntP enerdw churd dsa lztoaaSim nilrBe udn dne drLseiakn lenSdat ge.eblt Wri„ atbriene rrlo“ng,eübaei os icRthe.r

eiD lsßtAenleuen Pelbrrgee und rtkzaiPwl bhena hewiitner a.Bnsedt

zur Startseite