Einweihung in Wittenberge : Suchthilfe arbeitet mit neuen Chefs am neuen Standort

svz+ Logo
Mitarbeiter enthüllen das Schild der Suchthilfe. Sie bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße.
Mitarbeiter enthüllen das Schild der Suchthilfe. Sie bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße.

Alle Hilfen jetzt unter einem Dach.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
19. September 2019, 20:00 Uhr

Alle Hilfen unter einem Dach: Die Suchthilfe Prignitz bündelt ihre Angebote in der Wahrenberger Straße in Wittenberge. Wo einst nur Begegnungsstätte und das Café Clean waren, befinden sich jetzt auch Bür...

lAel eilfHn tnreu einme :Dach Dei tuhfieShcl rPitinzg dünblte reih netAegbo in dre nbeareWrherg Srtaeß in eniettergWb. Wo etnis run Begutngtenäesstg udn asd aéCf Cnlae nar,ew dbinenfe sihc ttezj hcau ü-rBo ndu narBeueg.tärusm eDi fchgtnGrhsäfeüsu sti asu erd rtsöReßlah eoaesnzg.ug mA ogsnrnDeta rduew der plKmexo afu med eomfemrSst foizlflie ginete.whei

r„eD tlazP rwa a,ndvonehr wir munsset urn ein wenig abenm,uu ebhna asd in engerigEei e“,hctgam tags eGfscsäehhrrütf kaMr r.hnütGe Er frtüh eist dmesei rJah dne rnieV,e war vzour iiMledtg im rtda.Vson hIm urz eitSe htest rde utethreeaphics ieteLr lcMear cihteR,r lnbaeslfe uen mi .aeTm Die nbeedi bghuracAieefnebe neredw mermi ,mxreelkpo deügbtner ehnrütG edi pptlze.ieospD Asl esiilepB ennnt re edi eBangrngtau ovn dle.rtFrtenimö

iDe fwzöl etebiiMratr eunbreet lmabnuta dnur 03 eenn.Ktli Hizun emmkno hNasgorec nud eeenlzin cerphes.Gä eiD eivr rtreeaB bnahe lärhjhci ktKaont uz swejlei dnru 60 rne,Peosn gast h.Grentü nI dre tWgirneteerb seTatgestät itgb se zfwlö ,ePtzäl ezderit isdn itnch llea ezsbtet. hneMac nceuahSrktk weredn ehri eübr emreerh raheJ wienhg hla.ebdtne iEegni ovn den wzflö zläetnP ernwed dcruh das atlomSiaz rlinBe ndu den Liedksrna nlSaedt t.geebl „Wir eribntea eaegrrn“üo,lib os e.ictrRh

Die eußsnteAllne ebPgreler dnu lzPitkawr ebhan twrieneih asnet.dB

zur Startseite