Perleberg : Stadt erhöht Anzahl der Azubis

von
04. Dezember 2018, 09:25 Uhr

Die Stadtverordneten votierten einstimmig für die Verwaltungsvorlage, ab dem Ausbildungsjahr 2019 die Zahl der Auszubildenden zu erhöhen. Dann sollen jährlich zwei junge Leute zum Verwaltungsfachangestellten ausgebildet werden. Dirk Rumpel (Die Linke) wollte noch wissen, ob es nicht eine Analyse gäbe, um gegebenenfalls noch mehr auszubilden. Hauptamtsleiter Axel Schmidt will jedoch eine ordentliche Ausbildung absichern. „Bei mehr Auszubildenden brauche ich mehr Personal, das sich um die Auszubildenden kümmert“, begründete er die Vorlage. Auch soll der Nachwuchs für eine Übernahme ins Perleberger Rathaus ausgebildet werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen