Spielzeug aus der DDR im Stadtmuseum

Eine Sonderausstellung zeigt Spielzeug aus der DDR.
Eine Sonderausstellung zeigt Spielzeug aus der DDR.

svz.de von
04. Dezember 2013, 00:36 Uhr

Spielend werden Besucher der Pritzwalker Stadtbibliothek an die eigene Kindheit erinnert. Mit Unterstützung des Blaulichtmuseums Beuster ist bis Ende März in der Bibliothek eine Spielzeugausstellung aus DDR-Zeiten zu sehen.

Unter den Exponaten ist unter anderem die beliebte Triola. Gezeigt werden außerdem verschiedene Puppen und Plüschtiere bis hin zu Plastikautos und Holzbausteinen. „Gern können Interessierte eigenes altes Spielzeug als Leihgabe mitbringen und so die Ausstellung weiter komplettieren“, sagt Andrea Kludas vom Pritzwalker Museum.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen