Berge : Speed-Dating für Lehrstellen geplant

von
31. Januar 2019, 07:52 Uhr

Die im Unternehmerstammtisch Berge vertretenen Firmen wollen gemeinsam offensiver um Auszubildende werben. Beim Neujahrsbegrüßungsempfang, zu dem auch eine Vertreterin der Agentur für Arbeit Neuruppin eingeladen war, wurden zunächst die Ausbildungsmöglichkeiten der einzelnen Betriebe dargestellt. Diese können derzeit aber mangels Bewerbern nicht ausgeschöpft werden.

Um dies zu ändern, denken die Unternehmen aus Berge beispielsweise über einen gemeinsamen Auftritt auf der diesjährigen Go! Messe für Ausbildung und Studium in Perleberg nach. Hinzu kommen Überlegungen für Aktivitäten an Schulen, beispielsweise in Form eines Unternehmens- und Lehrstellen-Speed-Datings.

Die Gemeinde will die Firmen bei der Azubi-Gewinnung unterstützen. Als eine Art Wirtschaftsförderung wird es das Angebot geben, in nicht belegten kommunalen Wohnungen der Gemeinde günstige Unterkünfte für Lehrlinge anzubieten.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen