zur Navigation springen

Spannendes Projekt: Schüler werben fürs Back-Magazin

vom

svz.de von
erstellt am 06.Dez.2012 | 07:34 Uhr

perleberg | Mit der Produktion von Radiospots im Perleberger Studio von Antenne Brandenburg krönten Schüler des Pritzwalker Goethe-Gymnasiums eine Projektwoche mit dem Themen-Schwerpunkt Marketing. Sie hatten dabei Konzepte zur Vermarktung des Back-Magazins "Weihnachtsleckerei" entwickelt, das im Zeitungsverlag Schwerin erschienen ist, zu dem auch unsere Tageszeitung gehört. Das beliebte Back-Magazin fasst Rezepte unserer Leser zusammen.

Ausgesprochen kreativ gingen die Schüler in drei Arbeitsgruppen vor, entwickelten ein eigenes Titelblatt, ein Plakat und eben jene Radiospots, die bei Antenne Brandenburg eingespielt wurden. Isabel Beckmann, Geschäftsstellenleiterin des "Prignitzers" in Perleberg, und Angelika Schramm, Leiterin des Regionalbüros von Antenne Brandenburg, hatten viel Vergnügen an der Zusammenarbeit mit den aufgeweckten Schülern. Die hatten das Magazin für ihr Projekt kurzerhand in "Galleta", was Plätzchen auf Spanisch heißt, umbenannt und flotte Dialoge entworfen: "Das gibt viele Tipps und Tricks" sagt der eine, "Das klingt ja toll" ergänzt der andere. Eine Gruppe hatte sogar ein originelles Foto-Shooting im Wald organisiert: mit einem Ofenmodell aus Holz, echten Backblechen voller Plätzchen und verkleidet mit Rentier-Kostümen, schossen sie witzige Fotos.

Dass alles kein Jux war, zeigte sich daran, dass die Schüler auch alle Kosten, etwa für Anzeigen- und Plakatwerbung kalkulieren mussten und über ihr Projekt eine Facharbeit schreiben sollten.

Wer neugierig geworden ist und die Aufnahme hören möchte, kann das auf unserer Homepage unter www.prignitzer.de tun.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen