Wittenberge : SOS-Kinderdorf ist Thema

svz.de von
11. Februar 2019, 10:59 Uhr

Wie geht es mit dem Bau des SOS-Kinderdorfes in der ehemaligen Bonbonfabrik in Wittenberge voran? Diese und andere Fragen rund um derartige Einrichtungen wird der Geschäftsführer des SOS-Kinderdorfvereins Prignitz, Daniel Krause-Pongratz, am 6. März ab 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus des Bürgerzentrums in gemütlicher Runde beantworten. Die Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD lädt alle Interessierten ein. Aus organisatorischen Gründen bitten die Organisatoren sich bis zum 17. Februar um Anmeldung unter Telefon 03876/613035.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen