Von der Arbeit einer Rangerin : Sie kommt den Vögeln ganz nah

von 26. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Daniela Drechsler trägt die Eule auf der Schulter. Die gibt sie als Naturwächterin im Biosphärenreservat zu erkennen.   Fotos: Fabian Lehmann (3)
1 von 3
Daniela Drechsler trägt die Eule auf der Schulter. Die gibt sie als Naturwächterin im Biosphärenreservat zu erkennen. Fotos: Fabian Lehmann (3)

Wir gehen mit der Rangerin Daniela Drechsler auf Tour durch das Prignitzer Naturschutzgebiet.

Es ist Wochenende. Es ist frühmorgens. Und es ist kalt. Immerhin scheint die Sonne. Und am Ende wird die Tour auf dem Elbdeich die Naturwächterin Daniela Drechsler für alle morgendlichen Unannehmlichkeiten entschädigt haben. Von vorne. Sonnabends, 9 Uhr hat die Rangerin und Leiterin der Naturwacht in Rühstädt, Daniela Drechsler, bereits ihre erste Tou...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite