Schifffahrt : Seltene Spezialschiffe auf der Elbe

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 30. März 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Der Rumpf des Riesentankers hat die Straßenbrücke bei Wittenberge auf dem Weg nach Hamburg passiert. Er wird von zwei Schiffen bugsiert.
Der Rumpf des Riesentankers hat die Straßenbrücke bei Wittenberge auf dem Weg nach Hamburg passiert. Er wird von zwei Schiffen bugsiert.

Zwei Großtransporte passieren Wittenberge in Richtung Hamburg.

Das hat absoluten Seltenheitswert: Gleich zwei Spezialtransporte passierten am Freitag auf ihrer Talfahrt Richtung Hamburg Wittenberge. Bereits gegen 8 Uhr beobachteten sportliche Frühaufsteher auf der Elbe eine Art Riesentanker, der mit je einem Schubschiff am Bug und am Heck unterwegs war. Bei dem Tanker handelte es sich um einen selbstschwimmenden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite