Perleberg : Schülerfirma produziert Masken

von 10. Juni 2020, 18:50 Uhr

svz+ Logo
Philipp Falkenhagen (l.) und Jonas Wieck präsentieren ihre Maskenproduktion.
Philipp Falkenhagen (l.) und Jonas Wieck präsentieren ihre Maskenproduktion.

Laufende Patentanmeldung und Corona sorgen für neue Geschäftsideen der jungen Unternehmer.

Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Vorschriften und Auflagen haben dafür gesorgt, dass die Schülerfirma „Light Socket“ des Gottfried-Arnold-Gymnasiums ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt hat: Sie produziert jetzt Schutzmasken. Den Anstoß hat Beate Wieck, Inhaberin des gleichnamigen Dentallabors, gegeben. Die Mutter von Jonas Wieck,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite