Schulprojekte : Schüler haben Zukunft im Blick

Sie engagieren sich als Jungunternehmer oder Streitschlichter und lernen beim „Projekt Initiative Oberschule“ neue Berufsfelder kennen

von
02. Juni 2015, 12:00 Uhr

Viele kennen es: Ein paar Fotos mit dem Handy schießen; ein, zwei Telefonate tätigen und ein wenig im Internet surfen und schon neigt sich der Akkustand des mobilen Gerätes dem Ende entgegen. Wenn es nach der Schülerfirma der Pritzwalker Freiherr-von-Rochow-Schule geht, dann wird dem leeren Akku der Kampf angesagt: Mit einem Solartisch möchten die elf Zehntklässler der Schülerfirma „Rochow-Solar“ mit ihrem Fachlehrer Rüdiger Martelock das Laden von Handys, Kameras oder ähnlichen Geräten vom Gartentisch aus ermöglichen. Helfen sollen dabei an den Tisch angebrachte Solarmodule.

Zusammengearbeitet hat die Oberschule Pritzwalk bei diesem Projekt mit der Fachhochschule Brandenburg. Nicht nur das fachliche Know-how für erneuerbare Energien wurde ausgetauscht, sondern alle Schüler der zehnten Klassen konnten sich bei Workshops Präsentationstechniken aneignen und sich beim Besuch der Fachhochschule mögliche Wege zum Studium aufzeigen lassen.

„Das Ziel war es, die Schüler für den Fachbereich Technik zu begeistern, ihnen das Studentenleben näher zu bringen und ihnen zu zeigen, welche Möglichkeiten es nach der Schule gibt“, sagt Sophia Schubert, Akademische Mitarbeiterin und Projektansprechpartnerin der FH Brandenburg.


Streitschlichter sollen Konflikte gezielt klären


Auch die Oberschule Wittenberge hat sich in Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungszentrum Blossin e.V. zu einem Projekt entschieden: Sie bilden seit 2013 Streitschlichter aus. 24 Schüler haben bereits in Blossin die Ausbildungswoche durchlaufen. Drei weitere Projekttage haben dazu gedient, das Gelernte in der Schule richtig umzusetzen. Erst wenn die Schüler alles durchlaufen haben, können sie auch zur Konfliktvermittlung eingesetzt werden, sagt Ramona Krüger, Lehrerin der Oberschule Wittenberge und Projektansprechpartnerin. Am Ende wird ihnen ein Zertifikat überreicht. Das Ziel war es, aktuelle Konflikte zu bearbeiten, bevor sie in Gewalt überschlagen. „Die Schüler lernen praktisch und aktiv einen konstruktiven Umgang mit Konflikten“, betont Krüger. Die Toleranz und die Anerkennung Andersdenkender werde gefördert. Ramona Krüger: „Es war und ist nicht immer leicht, aber wir sind auf einem sehr guten Weg. Positive Entwicklungen sind bemerkbar.“


Neues Projekt für Oberschulen geplant


Beide Projekte der Prignitzer Oberschulen gehören zur „Initiative Oberschule (IOS)“, die vom Bildungsministerium 2007 ins Leben gerufen wurde.

Ziel war es, die Ausbildungs- und Berufsfähigkeit der Schüler zu verbessern, ihre Sozialkompetenzen zu stärken und eine bessere Berufsorientierung und begründete Berufswahlentscheidung zu ermöglichen. Ende Juli diesen Jahres läuft „IOS“ aus. Eine Bilanz hat Bildungsminister Günter Baaske bereits gezogen: „IOS hat wesentlich dazu beigetragen, dass sich die Quote der Oberschulabgänger ohne Abschluss von 3,1 Prozent im Schuljahr 2007/08 – dem Start der IOS-Förderung – auf 2,2 Prozent im Schuljahr 2013/14 verringert hat. Zugleich verlässt mittlerweile statt zuvor einem Viertel jetzt rund ein Drittel der Schüler die Oberschule mit einer Empfehlung für den Besuch der gymnasialen Oberstufe.“

Das Projekt „Initiative Sekundarstufe I“ (Inisek I) für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 soll nahtlos an „IOS“ anknüpfen. Baaske: „Wir unterstützen die Jugendlichen bei der richtigen Berufswahl und erleichtern den Übergang von der Schule in den Beruf. Vor alledem steht aber erst einmal ein ordentlicher Schulabschluss – dabei soll Inisek I helfen.“

Die Angebote stehen allen Jugendlichen offen, besonders auch die leistungsschwächeren Schüler profitieren davon. Das Praxislernen soll damit an den Oberschulen ausgeweitet und verstärkt auch an den Gesamtschulen eingeführt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen