Lenzen : Schmackhafte Kräuter finden

von
17. April 2019, 13:09 Uhr

Zahlreiche, auf Wiesen, Brachen und an Wegrändern wildwachsende Pflanzen sind sehr schmackhaft. Blätter, Blüten, Früchte und Wurzeln eignen sich als Gewürze und wurden früher in der Küche zusammen mit wildwachsenden Gemüsepflanzen verwendet. Interessierte lernen am 27. April  auf einem zirka zweistündigen Spaziergang rund um die Burg Lenzen unter der Leitung der Kräuterkennerin Gabriele Clasen heimische Wildkräuter, deren Ernte und Verarbeitung kennen. Einige der gesammelten Wildkräuter werden nach dem Spaziergang  verarbeitet. Die Veranstaltung dauert etwa vier Stunden und ist kostenpflichtig. Anmeldung bitte unter Telefon 038792/1221.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen