Rühstädt : Schlosspark wird aufgepeppt

23-76616880_23-77885790_1457459114.JPG von 25. Juli 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Die Schnittarbeiten wollen Christian Fanselow (l.) und Torsten Foelsch nun mehrmals im Jahr vornehmen lassen. Die Gemeinde Rühstädt gibt Geld dazu.
1 von 2
Die Schnittarbeiten wollen Christian Fanselow (l.) und Torsten Foelsch nun mehrmals im Jahr vornehmen lassen. Die Gemeinde Rühstädt gibt Geld dazu.

Rühstädter Hoteliers ergreifen die Initiative und lassen den Gemeindebesitz mähen

Etwa einen Meter hoch steht das Gras im Rühstädter Schlosspark, das durch die Trockenheit der vergangenen Wochen braun geworden ist. Doch mit dem Wildwuchs ist nun Schluss. Am Mittwoch rückte eine Fachfirma dem Gestrüpp zu Leibe. Torsten Foelsch, der zusammen mit Christian Fanselow das angrenzende Schlosshotel betreibt, ist froh. Denn das Areal war i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite