Stadtverwaltung Wittenberge in der Kritik : Schlaglöcher wie Krater

von 04. Februar 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Wie riesige Krater sehen die Schlaglöcher aus. Nicht nur die Anwohner Gerd Jagelmann und Reiner Schulz (v.l.) ärgern sich über den schlechten Zustand des Primelwegs.
Wie riesige Krater sehen die Schlaglöcher aus. Nicht nur die Anwohner Gerd Jagelmann und Reiner Schulz (v.l.) ärgern sich über den schlechten Zustand des Primelwegs.

Anwohner des Primelwegs in Wittenberge kritisieren Stadt für schlechten Straßenzustand. Bauamt gelobt Besserung.

Im Primelweg in Wittenberge brauchen Autofahrer gute Stoßdämpfer. Wer durch die kleine Wohnstraße hinter dem Friedensteich fährt, wird ordentlich durchgeschüttelt. Bei Regen spritzt das Wasser aus den Pfützen, wenn der Boden trocken ist, staubt der ganze Wagen ein. Die Straße ist in keinem guten Zustand, immer wieder bilden sich riesige Schlaglöcher. „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite