Wittenberge : Saisonbeginn im Lokschuppen

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von
05. April 2019, 09:36 Uhr

Der „Historische Lokschuppen Wittenberge“ öffnet nach dem Ende der Winterpause am Wochenende wieder seine Tore für Besucher. Ab dem morgigen Samstag ist das Museum auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks (Bw) Wittenberge bis zum 19. Oktober samstags von 10 bis 17 Uhr für Eisenbahnfreunde geöffnet. Saisonhöhepunkte sind die Dampfloktage (4./5. Mai, 6./7. Juli und 12./13. Oktober). Außerdem ist der Lokschuppen zum Tag des offenen Denkmals (8. September) geöffnet. Im größten Eisenbahnmuseum im Land Brandenburg werden neben sieben Dampfloks mehrere historische Dieselloks, eine Elektrolok, Draisinen, ein Lazarettzug der ehemaligen Deutschen Reichsbahn und der Autotransportwagen des ersten DDR-Regierungszuges präsentiert.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen