Kleinower wollen Bau von Windrädern verhindern : Rohrweihe nicht mehr in Kleinow

von 06. März 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
           Karikatur: Max-otto Stoye
Karikatur: Max-otto Stoye

Landesumweltamt genehmigt den Bau von vier neuen Windrädern, doch die Gemeindevertreter wollen erneut ihr Veto formulieren.

Das Ringen um den Bau von vier Windkraftanlagen in Kleinow geht in die nächster Runde. Das Landesumweltamt (LUA) hat der Gemeinde Plattenburg vor wenigen Tagen in einem Schreiben mitgeteilt, dass es die ablehnende Stellungnahme der Kommune zu dem Vorhaben ersetzen werde. Das bedeutet, dass die Firma UKA aus Meißen nach einem positiven Bescheid des LU...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite