zur Navigation springen

Rettung in letzter Minute für abgemagerten Kater

vom

svz.de von
erstellt am 04.Apr.2012 | 10:20 Uhr

Wittenberge | Was diesem hübschen Kater passiert ist, kann er leider nicht erzählen. Rettung kam für ihn aber sozusagen in letzter Minute. Am Mittwoch, dem 28. März, wurde er völlig abgemagert und geschwächt am Kindergarten am Friedensteich gefunden. Ob er irgendwo längere Zeit eingesperrt war und nichts zu fressen und kein Wasser hatte, lässt sich nur vermuten. Auf jeden Fall ist er nun auf dem Wege der Besserung, langsam kommen seine Kräfte zurück. Vielleicht wird er von seinen Besitzern vermisst. Er ist sehr zutraulich, kastriert, hübsch getigert und trotz seines schlimmen Erlebnisses macht er einen gepflegten Eindruck. Das lässt darauf schließen, dass er ein verantwortungsvolles Zuhause hat, wo ihn alle vermissen. Bitte dringend in der Tierauffangstation unter Telefon 03877/409843 oder 0172/1448812 melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen