Gemeinde muss finanzielle Belastungen bewältigen : Regionalplan lässt auf sich warten

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 10. Februar 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Karstädts Bürgermeister Udo Staeck.
Karstädts Bürgermeister Udo Staeck.

Karstädts Bürgermeister Staeck fordert zügige Entscheidung zu den „Grundfunktionalen Schwerpunktorten“

Eine Grundschule in Karstädt mit einer Filiale in Groß Warnow, sieben Kindertagesstätten – die Aufwendungen dafür sind enorm gestiegen, nur um ein Beispiel zu nennen. „Geldbeschaffung steht für uns immer im Vordergrund“, sagt Karstädts Bürgermeister Udo Staeck. Und nicht nur als Träger des Brandschutzes muss die Gemeinde weitere erhebliche finanzielle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite