Tödlicher Unfall in Pritzwalk : Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

1 von 5
Foto: Susan Ebel

In Pritzwalk hat sich am Abend ein tragischer Verkehrsunfall ereignet.

svz.de von
03. April 2017, 20:30 Uhr

Nach unseren Informationen befuhr ein 46-jähriger Fahrradfahrer den Radweg an der B103 bis zur Kreuzung B189. Hier wollte der 67-jährige Lkw-Fahrer mit seinem Gespann auf die B103 abbiegen. Nur Sekunden zuvor ließ der Lkw-Fahrer einen anderen Radfahrer die Straße überqueren. In dem Moment als der Lkw-Fahrer wieder losfahren wollte, kam ein weiterer Fahrradfahrer. Der Radfahrer missachtete offenbar die Vorfahrt des Lkw und wurde vom Anhänger überrollt.

Dabei zog sich der 46-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Pritzwalk, Sadenbeck, Beveringen und Kemnitz bot sich ein schreckliches Bild. Ein Notfallseelsorger kam vor Ort um den Lkw-Fahrer zu betreuen. Ebenfalls im Einsatz war der Rettungshubschrauber "Christoph 39" aus Perleberg und zwei Rettungswagen. Am Abend wird ein Gutachter der DEKRA an der Unfallstelle eintreffen.

Der Kreuzungsbereich an der B103/B189 bleibt voraussichtlich noch mehrere Stunden voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen