Prignitz : Peta zeigt Tierärzte an

von 07. August 2019, 05:37 Uhr

Kreisveterinärin: Von den Tierrechtlern kritisierte Transporte gab es bei uns nicht

Die Tierrechtsorganisation Peta hat bei der Staatsanwaltschaft Neuruppin Anzeige gegen die für Tiertransporte zuständigen Prignitzer Amtstierärzte wegen Beihilfe zur Tierquälerei gestellt. „Bei Tiertransporten gelten die EU-Vorschriften bis ins Zielland, können jedoch oft nachweislich nicht eingehalten werden. An den europäischen Außengrenzen sind die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite