Zukunft der Immobilie : Perleberger Bahnhof sucht Käufer

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 04. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Eigentümer Klaus Voss (M.) führt interessierte Gäste durch das Bahnhofsgebäude. Auf dem Balkon spricht er mit Ronald Otto (l.), Geschäftsführer GWG Wohnungsgesellschaft Perleberg/Karstädt.
Eigentümer Klaus Voss (M.) führt interessierte Gäste durch das Bahnhofsgebäude. Auf dem Balkon spricht er mit Ronald Otto (l.), Geschäftsführer GWG Wohnungsgesellschaft Perleberg/Karstädt.

Eigentümer wollen ihre Pläne in Perleberg nicht weiter verfolgen / Stadt plant keinen Erwerb

Für 425 000 Euro steht das Bahnhofsgebäude in Perleberg zum Verkauf. Die Besitzer Markus Summerer und Klaus Voss wollen sich von dem 1881 gebauten Gebäude trennen. Eine nicht ganz schmerzfreie Trennung, wie sie zugeben, denn eigentlich hatten sich die zwei Berliner in den Klinkerbau verliebt. Beim Besichtigungstermin am Donnerstag spürt man ihre Leiden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite