Aufmerksame Bürger : Offenbar waren Drücker unterwegs

von 09. Juli 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die mutmaßlichen Drücker in Wittenberge.
Die mutmaßlichen Drücker in Wittenberge.

Vor Haustürgeschäften wird gewarnt.

Nach Informationen der Kreistagsabgeordneten Bärbel Treutler (Grüne) war am Dienstag bis zum späten Abend eine Gruppe von drei Männern in Wittenberge unterwegs, um Menschen zu einem Stromanbieterwechsel zu bewegen. Offenbar haben sich bereits mehrere Betroffene bei den Stadtwerken gemeldet. Treutler konnte nach eigenen Angaben bei ihrer Mutter in Witt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite