Ofen angeheizt, Schornstein zog nicht

Der Ofen wird von Brandresten beräumt.
Der Ofen wird von Brandresten beräumt.

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
25. Januar 2018, 13:25 Uhr

12 Uhr, Dorfstraße in Quitzow. Die Perleberger Wehr und die Kameraden des Dorfes werden zum Einsatz gerufen. In einem Einfamilienhaus ist der Keller, in dem der Ofen steht, total verqualmt, der Rauch bahnt sich den Weg durchs Haus. Nach ersten Erkenntnissen war der Ofen angeheizt worden, doch der Schornstein drückte den Qualm ins Haus. Das Feuer im Ofen wird gelöscht, das restliche Holz dann im Freien. Das Haus wird entraucht und muss weiterhin belüftet werden. Die Bewohner können es aber weiter nutzen. Der Schornsteinfeger hat die Esse gekehrt und muss darüber entscheiden, ob die Heizungsanlage wieder in Betrieb genommen werden kann, ist vom Einsatzleiter Heiko Bzdureck, zu erfahren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen