Kritik am Testverfahren : Nur 200 Personen getestet

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 31. März 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der Landkreis sieht aktuell keine Notwendigkeit die Anzahl der Tests zu erhöhen.
Der Landkreis sieht aktuell keine Notwendigkeit die Anzahl der Tests zu erhöhen.

Sorge über hohe Dunkelziffer wächst. Amtsärztin will Praxis beibehalten.

Die Zahl der Infizierten Corona-Patienten bleibt in der Prignitz mit neun Infizierten weiter stabil. Auch gestern meldete das Gesundheitsamt keinen Anstieg. Ein erfreulicher, aber auffallend niedriger Wert. Jedoch liegen der Redaktion Informationen über Krankschreibungen in der Prignitz vor, die zumindest die These erlauben, dass es eine hohe Dunkelzi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite